Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Coronamaßnahmen auf den Wohnmobilstellplätzen

Endlich gibt es Neuigkeiten!

Liebe Stellplatzfreunde,

wir freuen uns Sie nach einem langen Lockdown wieder auf unseren drei Wohnmobilhäfen am NOK begrüßen zu dürfen!

Vorab: Es sind auf den Stellplätzen KEINE Reservierungen möglich, da unsere Stellplätze über ein autarkes Schranken- und Ticketautomatensystem verfügen.

            Unsere Sanitären Anlagen dürfen wir öffnen.

Hierzu gibt es von der Landesregierung strenge Auflagen, die wir aber selbstverständlich gerne erfüllen, um Sie endlich wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

  • Alle buchungsrelevanten Personen ab dem 6ten Lebensjahr reisen nur mit einem negativen Antigen-Schnelltest, oder einem negativen PCR-Test, der nicht älter ist als 48 Stunden, an. Es werden nur durch medizinisch geschultes Personal durchgeführte Tests akzeptiert (Schnelltest, die zuhause selbst durchgeführt werden, sind nicht zulässig).
  • Diese Testpflicht entfällt laut der Covid-19-SchAusnahmV für Genese und Geimpfte. Bitte denken Sie in diesem Fall an Ihren gültigen Impfausweis (beide Impfungen müssen vollzogen sein und die Zweitimpfung muss mindestens 14 Tage her sein)  bzw. bei Genesenen an Ihren Beleg über den positiven PCR-Labortest oder einen anderen Nukleinsäuren Nachweis. Dieser muss mindestens 28 Tage und darf höchstens 6 Monate alt sein
  • Alle Gäste stimmen der Erfassung, temporären Speicherung und Verarbeitung der Kontaktdaten zu, hier kommen Sie zum Formular welches wir Ausgefüllt und Unterschrieben bei Anreise benötigen -> Einwilligungserklärung
  • Zusätzlich empfehlen wir, die Luca-App zu nutzen. Seine Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz der Luca-App können in der Datenschutzerklärung der Luca-App nachgelesen werden: www.luca-app-de/app-privacy-policy/.
  • Alle Gäste treten bei Auftreten eines positiven Testes umgehend die Heimreise im eigenen Fahrzeug an und informieren uns hierdrüber.
  • Alle Gäste verpflichten sich, sich an die Vorschriften des Campingplatzes- bzw. Stellplatzes bezüglich der Hygienekonzepte und Coronaverordnung zu halten. Eine Zuwiderhandlung führt zum sofortigen Ausschuss und zur umgehenden Abreise. Die dadurch entstandenen Kosten hat der Gast zu tragen.

Leider bedarf die Durchsetzung dieser Maßnahmen einen erheblichen erhöhten Verwaltungsaufwand, wodurch wir gezwungen sind, die Stellplatzgebühr in Schachtholm und am Kreishafen auf 14 € und an der Kanalmeisterei auf 18 € pro Nacht zu erhöhen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch bei uns,

Ihr Team vom Caravanpark Spann…an

https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/erleichterungen-geimpfte-1910886

http://www.buzer.de/SchAusnahmV.htm

Hier kommen Sie zu unserer Downloads:

Download_Einwilligungserklärung

Download Stellplatzbedingungen

Download Hygieneplan Schachtholm

Download Teststationen

Teststationen in der Umgebung

Wohnmobil Stellplatz NOK

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen